HomeeVB-Nr. / DoppelkarteProdukte / Beitrag berechnenSchaden meldenKontaktAGBImpressum

 
service-center-online vermittelt
  Jetzt zur VHV wechseln:
       
  VHV Versicherungen - vermittelt durch service-center-online.de


VHV Autoversicherung - Tarifrechner

Entscheiden Sie sich für einen der großen und günstigen Kraftfahrt-Versicherer! Die VHV Autoversicherung zählt seit vielen Jahren zu den preiswerten Autoversicherern.eVB-Nummer sofort Dazu bietet die VHV Versicherung gute Leistungen, eine schnelle unbürokratische Schadenregulierung und einen beachtlichen Service. Das versteht die Versicherung unter gut aufgehoben. Als Online-Vertriebspartner der VHV Versicherung bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, eine eVB - Nr. (ehemals Doppelkarte) zur Zulassung Ihres Fahrzeugs anzufordern.

Sie benötigen einen Antrag (Papierantrag) ?

Einen passenden KFZ-Antrag im PDF-Format finden Sie hier:
» VHV KFZ-Antrag «

Hier können Sie, falls nötig, den Adobe PDF-Reader runterladen:


Weitere VHV Privatversicherungen - Tarifrechner

Private Haftpflichtversicherung
Tierhalter-Haftpflichtversicherung
 Unfallversicherung
Hausratversicherung
Wohngebäudeversicherung
Bauleistungsversicherung /
Bauherrenhaftpflichtversicherung

Rechtsschutzversicherung
Photovoltaikversicherung
Kautionsversicherung

 
VHV AutoversicherungVHV PrivathaftpflichtversicherungVHV Rechtsschutzversicherung

VHV HausratversicherungVHV TierhaftpflichtversicherungVHV Wohngebäudeversicherung

VHV Unfallversicherung
VHV VorsorgeversicherungVHV Photooltaik
 

Überzeugende Testergebnisse

Unabhängige Testergebnisse bestätigen es immer wieder. Die VHV gehört zu den günstigen Versicherern. Und nicht nur das: Gute serviceorientierte Leistungen, schnelle unbürokratische Schadenregulierung - das erwartet Sie bei der VHV!

VHV Versicherungen Info

Ein Versicherungsantrag ist die Abgabe einer Willenserklärung einer Person gegenüber einem Versicherer zum Abschluss eines kostenpflichtigen Versicherungsvertrages.

Eine eVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigung ersetzt die ehemalige Doppelkarte / Deckungskarte) ist erforderlich, um ein Fahrzeug bei der Zulassungsbehörde anzumelden. Durch die Abgabe der eVB-Nummer bei der Zulassungsbehörde erhält der Versicherungsnehmer einen kostenpflichtigen vorläufigen Kfz-Haftpflicht-Versicherungsschutz.